TMM 2020/2021

TMM 2. Klasse

Kader
Kader
Auslosung
Auslosung
Aktuelle Tabelle
Aktuelle Tabelle

TMM Gebietsklasse Ost

Kader
Kader
Auslosung
Auslosung
Aktuelle Tabelle
Aktuelle Tabelle

Was ist die TMM?

Bei der TMM (Tiroler Mannschaftsmeisterschaft) spielen Schachvereine in Form von Runden gegen einander. Dabei treten immer 5 Spieler pro Verein gegeneinander an. Die beiden besten Spieler auf Brett 1, die nächst gereihten auf Brett 2 usw.

Pro Sieg erhält die Mannschaft 1 Punkt, bei einem Remis 1/2. Die Mannschaft, die am meisten Punkte erreicht, gewinnt die Runde und erhält 2 Mannschaftspunkte. Am Ende wird das Team mit den meisten Mannschaftspunkten Tiroler Mannschaftsmeister.

 

Wann finden die Runden statt?

Zwischen September und Mai ca. alle 2 Wochen am Samstag 14:00.

 

Was geschieht, wenn ich keine Zeit habe?

Jeder Verein kann bis zu 16 Spieler als Kader melden. Aus dem Kader wählt der Mannschaftsführer dann 5 Spieler aus.

 

Was geschieht, falls weniger als 5 Spieler zur Verfügung stehen?

Der gegnerische Verein bekommt kampflos den entsprechenden Punkt, und der Verein muss eine Strafe wegen Nicht-Erscheinens zahlen ("Kontumaz - Gebühr") 


Archiv 2019/2020

TMM 2. Klasse

TMM Gebietsklasse Ost